Verbrecherbande mit Sitz in Bitcoin zu ca. 20 Jahren Gefängnisstrafe in Großbritannien verurteilt

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht hat ergeben, dass eine auf Bitcoin basierende Drogenbande nun zu insgesamt über 20 Jahren Gefängnis verurteilt wurde, nachdem sie von der Polizei im Vereinigten Königreich festgenommen wurde. Es wurden Medikamente der Klasse A eingesetzt Robert Price, Colin McCabe und Toby Woods verkauften Drogen der Klasse A wie Cannabis, Kokain und Ketamin…